Lieblingsprodukte

Bürklin-Wolf Gutsriesling  2016

750 ml

9,90 €

(13,20 €/l)  inkl. 19% MwSt.
auf Lager, 1-2 Tage Lieferzeit

Aromen von gelben Früchten mit herrlichem Aprikosenduft.

Lebendige Frucht. Erfrischend.

Schönes Säurespiel.

Trocken.

Das Weingut wurde von Gault Millau 2009 mit 4 Trauben ausgezeichnet.

Weingut Dr. Bürklin-Wolf (Eichelmann: * * * )

Dr. Bürklin-Wolf erzeugt Spitzenrieslinge aus den wertvollsten Lagen Deutschlands

Mit einer Gesamtrebfläche von 85 ha gehört das Weingut Dr. Bürklin-Wolf auch in der Pfalz zu den großen. 70 % der Rebfläche sind mit Riesling bestockt.
Die Weinbautradition der Familie geht weit zurück. Bis ins Jahr 1597 kann hier Weinbau nachgewiesen werden. Und Tradition verpflichtet bekanntermaßen. So war man hier schon immer bestrebt, Rieslinge der ersten Kategorie zu erzeugen.

Eine Besonderheit stellt dabei mit Sicherheit das eigene Klassifizierungssystem des Gutes für Rieslingweine dar. Dieses stellt sich wie folgt dar:

1. G.C. Appellationen: Diese Weine verstehen sich als die „Grands Crus“ der Mittelhaardt. Sie sind als herausragende Solitäre des raren Terroirs wahrhaft große Weinpersönlichkeiten.

2. Die P.C. Appellationen stehen für Weine, die als Entsprechung zu den burgundischen „Premier Crus“ verstanden werden dürfen. Diese Weine stammen aus den feinsten Lagen der Gemeinden Ruppertsberg, Deidesheim und Wachenheim und vereinen auf faszinierende Weise die Charaktermerkmale der Region mit dem individuellen Ausdruck des Terroirs des jeweiligen Weinbergs.

3. „Crus Village“ sind die Ortsweine des Gutes (Wachenheimer und Ruppertsberger Riesling). Sie geben die gemeinsamen Charaktermerkmale der Weinberge einer Gemeinde wieder und bestehen oft aus abgestuften Teilmengen des Ertrags der P.C. bzw. G.C. Appellationen des jeweiligen Ortes.

4. Dr. Bürklin-Wolf Riesling. Ein harmonischer Gutsriesling, der gleichzeitig den Charakter der Mittelhaardt mit dem Stil des Weinguts und der Handschrift des Kellermeisters verbindet. Um auch hier dauerhaft den hohen Qualitätsanforderungen zu genügen, fließen nicht selten auch Weine aus P.C. und G.C. Lagen in dieses Cuvée mit ein.

So findet jeder Weinfreund einen seiner Geldbörse entsprechenden Spitzenriesling!

Lebensmittel bzw. Zutaten und daraus hergestellte Erzeugnisse, die allergische oder andere Unverträglichkeitsreaktionen auslösen können (gemäß LMIV) enthalten als Zutat genannt als mögliche Spur
Sulfit

Bitte vergleichen Sie diese Angaben immer mit den Etiketten unserer Produkte.

Wir pflegen unsere Produktdatenbank mit Sorgfalt, können aber Fehler nicht ausschließen.

Sollten Ihnen Unstimmigkeiten auffallen, danken wir für Ihren Hinweis.

Eigenschaften

Bezeichnung Bürklin-Wolf Gutsriesling 
Zutaten Gesamtsäure 9, Restzucker 7.7
Füllmenge 750 ml
Verwendungshinweis bis 2016 zu trinken
Alkoholgehalt 12,5 %
Artikelnummer 1001181201
EAN 4016462206108
Allergene Enthät Sulfite
Jahrgang 2016
Lagerfähigkeit in Jahren ab Kauf 2
Lage Pfalz
enthält Sulfite Ja
Restsüße 66
Rebsorte Riesling
Geschmack trocken
78
verantw. Lebensmittelunternehmer Weingut Dr. Bürklin-Wolf, Weinstraße 65, 67157 Wachenheim, Pfalz / Mittelhaardt/Deutsche Weinstraße
Allergene Enthält Sulfite
Aroma gelbe Früchte
Trinktemperatur 8-10 °C
Passende Speisen Fisch, Vorspeisen
Ausbau Großes Holzfass
Weinart Weißwein
Herkunftsland Deutschland

Bewertungen

5 Sterne
(0)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Rezensionen
0 von 5 Sterne
Teilen Sie ihre Meinung zu diesem Produkt