Lieblingsprodukte

Cuvée du Manpot IGP  2016

750 ml

8,90 €

(11,87 €/l)  inkl. 19% MwSt.
auf Lager, 1-2 Tage Lieferzeit

Konzentrierte Cuvée. Die üppige Aromenvielfalt wie Brombeeren und Cassis zeigen das ganze Potential der Weinberge von Louis Delhon - treffsicher ist ihm ein Wein voller Kraft und Harmonie gelungen.

Die Edelrebsorten Syrah, Cabernet-Sauvignon und Merlot geben diesem Wein Konzentration.
Die üppige Aromenvielfalt wie Brombeeren und Cassis zeigen das ganze Potential der Weinberge von Louis Delhon, treffsicher ist ihm ein Wein voller Kraft und Harmonie gelungen.
Über die Ausstattung lässt sich streiten, aber der Inhalt ist über alle Zweifel erhaben, ein echter Tipp!

Bis in die 70er Jahre hinein war das Languedoc fast eine Kolonie im zentralistischen Frankreich, und seine Winzer Lieferanten billiger Massenweine oder bestenfalls hochwertiger Verschnittweine, wenn im Bordeaux oder Burgund der Alkoholgehalt nicht ausreichte.

Die Delhons gehörten schon damals zu den engagierten Produzenten, die letztlich die önologische (und politisch-kulturelle) Revolution der Region eingeleitet haben. Analog dazu hat sich ihr Betrieb, aber auch der Geschmack ihrer Weine entwickelt.

 

Damals hat sich in manchen Jahren der rechte Genuss eher dank der politischen Überzeugung denn dank des Wohlgeschmacks des Flascheninhalts eingestellt. Durch die Umstrukturierung des Betriebs und den Flaschenverkauf der Weine (und die damit verbundene bessere Wertschöpfung) konnte die Neubepflanzung mit modernen Rebsorten wie Merlot, Cabernet und Syrah erfolgen.

Heute muss man sich manchmal ranhalten, um die leckeren Rebsortenweine in halbwegs ausreichenden Mengen zugeteilt bekommen, da die Nachfrage durch Importeuren aus USA, Japan und England oder Holland um die Mengen enorm gestiegen ist.

 

Den qualitativen Durchbruch hat maßgeblich der Önologe Jean Natoli miterarbeitet. Heute ist er einer der engagiertesten Winzer innerhalb der Vereinigung der südfranzösischen Biowinzer AIVB und als solcher maßgeblich beteiligt am gestiegenen Ansehen der Ökoweine der Region, der Organisation einer weltweit beachteten Bioweinmesse in Narbonne und der Prämierung französischer Bioweine in Montpellier.

3 Jahre war er selbst angesehener Präsident der Organisation.

 

Persönlich habe ich Louis nicht nur als Freund, sondern auch als qualifizierten Berater bei der Suche nach guten Fassweinen und Vermittler bei Problemen mit seinen Winzerkollegen schätzen gelernt.

Lebensmittel bzw. Zutaten und daraus hergestellte Erzeugnisse, die allergische oder andere Unverträglichkeitsreaktionen auslösen können (gemäß LMIV) enthalten als Zutat genannt als mögliche Spur
Sulfit

Bitte vergleichen Sie diese Angaben immer mit den Etiketten unserer Produkte.

Wir pflegen unsere Produktdatenbank mit Sorgfalt, können aber Fehler nicht ausschließen.

Sollten Ihnen Unstimmigkeiten auffallen, danken wir für Ihren Hinweis.

Eigenschaften

Bezeichnung Cuvée du Manpot IGP 
Füllmenge 750 ml
Alkoholgehalt 13 %
Artikelnummer 1000910301
EAN 3537670000919
Allergene Enthält Sulfite
Auszeichnung IGP (Italien, Frankreich, Spanien, Portugal)
Jahrgang 2016
Lagerfähigkeit in Jahren ab Kauf 1
Lage Languedoc Roussillon
enthält Sulfite Ja
Rebsorte Syrah, Merlot, Cabernet Sauvignon
Geschmack trocken
verantw. Lebensmittelunternehmer Domaine Bassac, 10 Rue d''Emblan, 34480 Puissalicon, Frankreich'
Allergene Enthält Sulfite
Aroma Sauerkirsche, Cassis, Gewürze, Beeren, pfeffrig
Trinktemperatur 16-18 °C
Passende Speisen Wild, Rind, Lamm
Weinart Rotwein
Herkunftsland Frankreich

Bewertungen

5 Sterne
(0)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Rezensionen
0 von 5 Sterne
Teilen Sie ihre Meinung zu diesem Produkt