Matcha-Tee kommt aus dem japanischen Raum und zeichnet sich durch einen hohen Gehalt an Koffein aus. Somit wird er neben dem Einsatz als geschmackliche Nuance auch gern als Alternative für Kaffee verwendet. In dieser Zusammenstellung werden sowohl junge Interessenten sowie alte (Matcha)-Hasen fündig.